purchase an Austrian Shelfcompany


Sitzänderung Vorratsgesellschaft

Kann der Sitz der Vorratsgesellschaft geändert werden?

Alle unsere Österreichischen Vorratsgesellschaften haben Ihren Sitz in Wien. Um den Sitz zu verlegen (z.B. nach Linz) muss die Errichtungserklärung geändert werden. Hierfür bedarf es eines Notariatsaktes. Darüber hinaus muss die Sitzverlegung auch dem zuständigen Finanzamt bekannt gegeben werden.

Bei einem reinen Adresswechsel innerhalb der Zuständigkeit des Handelsgerichtes Wien, (zB vom 1. Bezirk in einen anderen Bezirk Wiens), muss nur das Finanzamt informiert werden und ein simpler Wechsel der Geschäftsanschrift der österreichischen GmbH beim Firmenbuch bekannt gegeben werden.

This post is also available in: ENG RU