purchase an Austrian Shelfcompany


Domizilgesellschaft

Unter einer Domizilgesellschaft versteht man eine juristische Person (zb österreichische GmbH), die bei einem Sekretariatsservice Anbieter „domiziliert“ ist, dh ihren juristischen Sitz hat, aber keine eigenen Büroräumlichkeiten.

Bei vielen GmbHs ist die Unterhaltung eines eigenen Büros mit Mitarbeitern weder notwendig noch betriebswirtschaftlich sinnvoll. Wenn eine österreichische GmbH zum Beispiel als Holding genutzt wird und beispielsweise nur Beteiligungen an ausländischen Unternehmen oder Immobilien hält, benötigt sie weder eigenes Personal noch Büro.

Wir stellen unseren Kunden diese Büroinfrastruktur und Personal zur Verfügung, um die mehr oder weniger administrativen Tätigkeiten, die mit dem Erhalt einer GmbH anfallen, zu bewältigen. Die Kunden können sich dann selbst auf den eigentlichen Zweck der Gesellschaft konzentrieren.

Unsere österreichischen Vorratsgesellschaften sind beispielweise solche Domizilgesellschaften.

This post is also available in: RU